• en
  • de
  • tirol city neue urbanität in den alpen


    Tirol City – neue Urbanität in den Alpen
    Die Studie zeigt Tirol in einer ungewöhnlichen Sicht: als Stadt. Im Unterschied zum Image und dem Selbstbild der Bewohner wird vor allem das Inntal und die Nebentäler als ein Raum beschrieben, der alle Merkmale urbaner Ballungsräume aufweist: dichte Besiedelung, komplexe Verkehrs- und Wirtschaftsstrukturen und hohe funktionale Differenzierung.

    Aus einer Zusammenstellung von Texten, Fotos, Karten und graphisch aufbereiteten Informationen ergibt sich ein radikal verändertes Bild. Der Wechsel der Perspektive sowie der weitgehende Verzicht auf kulturkritische Bewertung bietet die Chance zur Lösung dringend anstehender Probleme.

    Die Studie TirolCITY wurde vom Bundesministerium für Kunst und Medien mit dem Schütte-Lihotzky Projekstipendium 2004 ausgezeichnet. Das Autorenteam YEAN [Young European Architect Network] ist ein international agierendes Netzwerk aus Architekten, das sich seit mehreren Jahren in unkonventioneller Weise mit Thema der Regionalentwicklung und Verstädterung beschäftigt.

     

    Taschenbuch: 279 Seiten
    Verlag: Folio, Wien
    Sprache: Deutsch, Englisch
    ISBN-10: 3852563194
    ISBN-13: 978-3852563190

    http://www.tirolcity.com

     

    typ | publikation   ort | wien  

    

    Comments are closed.