Gasometervorfeld 2.0

Wettbewerb

Year

2018

Location

Vienna | Austria

Status

competition

Client

Stadt Wien MA 21 – Stadtteilplanung Flächennutzung

Collaboration


Direkt an der U-Bahnstation Gasometer entsteht ein lebendiges Quartier, das nicht nur vielfältigen Wohn- und Arbeitsraum in zentraler Lage, sonder auch qualitativ hochwertigen Grün- und Freiraum mit Mehrwert für die umliegende Bevölkerung schafft. Der Zentralpark mit seinen unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten stellt das grüne Herzstück des Gasometer-Quartiers dar und bettet sich in das hochrangige Freiraumnetz der Stadt ein. Bestehende Lücken im Fuß- und Radwegenetz werden geschlossen. Der kompakte Stadtkörper im westlichen Bereich fügt sich in die besehende bauliche Struktur ein. Direkt an der U-Bahnstation und dem Gate 2 entsteht ein urbaner Platz mit klaren Raumkanten und einer EG-Zone mit einer Mindesthöhe von 6m und belebten Übergängen zum öffentlichen Raum.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google