Zielgebietssymposium U2 Donaustadt

Zukunft Erdgeschoß

Year

2018

Status

completed

Location

Vienna | Austria

Client

MA 21, Stadt Wien

Collaboration

WHY (Grafik)


Eine der größten Herausforderungen in neuen Stadtentwicklungsgebieten stellt die Zentrenentwicklung in Zusammenhang mit der Schaffung von lebendigen Stadtteilen dar. Vor diesem Hintergrund sollte das Zielgebietssymposium U2 Donaustadt das Themenfeld der Zentrenentwicklung aufgreifen und einen Erkenntnisgewinn für die beteiligten AkteurInnen bringen und frühzeitige Kooperationen aufbauen. In einem intensiven Diskussionsprozess wurde der Fragestellung nachgegangen, welche Funktionen bzw. Zentralitäten die einzelnen Entwicklungsgebiete des Zielgebiets im Zusammenspiel mit den bereits bestehenden Zentren in der Donaustadt und den angrenzenden Bezirken bzw. Gemeinden übernehmen.

Zum Zielgebiet U2 Donaustadt zählen die Entwicklungsgebiete Berresgasse, Am Heidjöchl, Hausfeld (Oberes, Unteres und Westliches Hausfeld), Erzherzog-Karl-Straße, aspern Seestadt, sowie Süßenbrunner Straße.

Während des 2-tägigen Symposiums wurden AkteurInnen, die an der Entwicklung des Zielgebiets bzw. der Donaustadt beteiligt sind (Bauträger, PalnerInnen, Projektentwickler, etc.), untereinander sowie mit externen ExpertInnen aus Stadtplanung und Wirtschaft vernetzt. Der internationale Key Note Speaker Jeroen Laven, STIPO Rotterdam, stellte inspirierende Beispiele und Ansätze vor, wie Stadtentwicklung auf Augenhöhe aussehen kann. Handels-, Gastronomie-, Dienstleistungs-, Sozial-, und Versorgungseinrichtungen sowie Initiativen aus dem Kunst- und Kulturbereich wurde die Möglichkeit gegeben, direkt in Kontakt mit Planungsverantwortlichen zu treten und frühzeitige Kooperationen für die Nutzung der EG-Zonen aufzubauen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google